Worin liegt der Nutzen einer Marke?
Die Marke kann offensiv eingesetzt werden, d. h. Dritte, welche ein identisches oder ähnliches Zeichen einsetzen, können belangt werden. In defensiver Hinsicht bietet eine Markenregistrierung Schutz gegenüber Dritten, welche einem das Führen eines Zeichens oder Namens streitig machen wollen.

Bietet das Namens- oder Firmenrecht nicht genügend Schutz?
Der grosse Vorteil der Marke ist, dass die Bezeichnung im Unterschied zum Namens- oder Firmenrecht in geographischer Hinsicht in aller Regel weiter reicht als ein Name oder eine Firma. Für die Marke kann durch Registrierung relativ einfach ein internationaler Schutz erlangt werden, wenn nötig weltweit.

 

 

Logos: Reine Bildmarken bedienen sich der Macht der Visualisierung. Sie zählen - man denke an das berühmte "Nestlé-Vogelnest" - zu den ältesten Markenzeichen.