Matthias Städeli

Partner
Lic. iur., LL.M., MAS, Rechtsanwalt 1

 

  • combines far-sighted strategic advice on portfolio management with razor-sharp contentious skills
    WTR 1000 2017 – The World’s Leading Trademark Professionals
  • Trade mark star – Switzerland
    Managing Intellectual Property 2017
  • a rising star
    WTR 1000 2014 The World’s Leading Trademark Professionals
  • a tough but fair negotiator
    WTR 1000 2016 The World’s Leading Trademark Professionals
  • a well trained mediator
    WTR 1000 2016 The World’s Leading Trademark Professionals
  • outside-the-box-thinker
    Managing Intellectual Property 2015

Matthias Städeli ist tätig in den Gebieten des Medien-, Marken-, Design- und Urheberrechts sowie dem Wettbewerbsrecht. Neben seiner umfassenden Kenntnisse im Immaterialgüterrecht bilden Vertrags- und Werberecht einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Er vertritt regelmässig Unternehmen in komplexen und grenzübergreifenden Streitigkeiten vor Gerichten und Behörden. Seine Beratungstätigkeit konzentriert sich auf den Aufbau und die Pflege von Immaterialgüterrechten sowie aller sich daraus ergebenden Fragestellungen, einschliesslich der Lizenzierung und des Vertriebes.

Matthias Städeli studierte Recht an den Universitäten Zürich und Lausanne und erwarb 1989 das Lizenziat der Rechtswissenschaft der Universität Zürich. Vor seiner Tätigkeit bei Rentsch Partner AG war er als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Medien-, Immaterialgüter- und Bankenrecht tätig und leitete die Abteilung für Medien- und Immaterialgüterrecht einer führenden Anwaltskanzlei in Zürich. Von 2003 bis 2004 studierte er Immaterialgüterrecht an der Boston University School of Law und schloss sein Nachdiplomstudium als Master of Laws (LL.M.) ab. Zudem absolvierte er an der Harvard School of Law das "Program on Negotiation and Mediation" mit Auszeichnung. Im Jahr 2013 wurde er als nebenamtlicher Richter an das Zürcher Handelsgericht (IP-Kammer) gewählt.

 

1 Eingetragen im Anwaltsregister

 

 

Mitgliedschaften

 

Publikationen

  • Matthias Städeli, Maria Iskic
    § 47 Klage betreffend Verletzung von Marken, des Firmenrechts sowie UWG

    in: Kommentierte Musterklagen zum Gesellschaftsrecht und zum Geistigen Eigentum, Band II, Zürich 2016

  • Matthias Städeli, Fabio Versolatto
    § 46 Vorsorgliche Massnahmen bei Markenverletzung

    in: Kommentierte Musterklagen zum Gesellschaftsrecht und zum Geistigen Eigentum, Band II, Zürich 2016

  • Matthias Städeli, Fabio Versolatto
    Schutz von Know-how und Geschäftsgeheimnissen

    in: KMU-Magazin Nr. 9, September 2016, S. 34 ff.

  • Matthias Städeli
    Corporate Brands – Wahl und Registrierung von Firmen

    Conrad Weinmann/Peter Münch/Jürg Herren (Hrsg.), Schweizer IP-Handbuch, Basel 2013

  • Matthias Städeli
    Kommentierung von Art. 4 MSchG

    in: Lucas David/Markus Frick (Hrsg.), Markenschutzgesetz Wappenschutzgesetz, Basler Kommentar, 3. Auflage, Basel November 2016

  • Matthias Städeli, Simone Brauchbar Birkhäuser
    Kommentierung von Art. 3 MSchG

    in: Lucas David/Markus Frick (Hrsg.), Markenschutzgesetz Wappenschutzgesetz, Basler Kommentar, 3. Auflage, Basel November 2016

  • Matthias Städeli, Simone Brauchbar Birkhäuser
    Kommentierung von Art. 2 MSchG

    in: Lucas David/Markus Frick (Hrsg.), Markenschutzgesetz Wappenschutzgesetz, Basler Kommentar, 3. Auflage, Basel November 2016

  • Matthias Städeli
    Kommentierung von Art. 1 MSchG

    in: Lucas David/Markus Frick (Hrsg.), Markenschutzgesetz Wappenschutzgesetz, Basler Kommentar, 3. Auflage, Basel November 2016

 

Eine E-Mail senden
Alle Felder mit einem * sind notwendig
 

in Kooperation mit
Froriep