11Jun2018

RENTSCH PARTNER an der epi Artists Exhibition

In dreijährigem Rhythmus veranstaltet das Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi) unter dem Titel "epi Artists Exhibition" eine Ausstellung in den Räumlichkeiten des Europäischen Patentamtes in München. Gezeigt werden von epi-Mitgliedern geschaffene Werke unterschiedlichster Art, seien es Bilder und Grafiken, Plastiken oder Uhrmacher- und Juwelierarbeiten.

An der diesjährigen Ausstellung vom 11. – 22. Juni 2018 beteiligt sich auch Axel Remde von RENTSCH PARTNER. Gezeigt werden von ihm fünf Schwarz-Weiss-Fotos mit lange obsoletem, aber dafür umso charmanterem Stand der Technik.

"Friction bearing"
"Human-machine interface"
"Configured for engagement"
"Operative coupling"
"Motion inhibiting assembly"

Weitere Informationen unter www.patentepi.com