ICT (Information and Communications Technologies) umfasst die Bereiche der Informationstechnologie (IT) und Kommunikationstechnologie, deren Bedeutung in den letzten Jahrzehnt stets zugenommen hat. Die zunehmende Verschmelzung von Daten-, Informations- und Kommunikationstechnologie bringt es mit sich, dass die rechtliche Erfassung von Lebenssachverhalten ein fundiertes Verständnis der technologischen Grundlagen und Zusammenhänge voraussetzt.

Im Schnittstellenbereich von Informatik, Internet und Telekommunikation beginnt sich unter der Bezeichnung IT-Recht (oder ICT-Recht) ein neues rechtliches Spezialgebiet zu etablieren. Die Digitalisierung der Datenwelt, die rasante Entwicklung im Bereich der Mobiltelefonie und deren rechtliche Rahmenbedingungen sind vielschichtig und vernetzt. Sie lassen sich kaum mehr in ein einzelnes klassisches Teilgebiet des Immaterialgüterrechts einordnen. Das Thema IT-Recht greift nicht nur in die Bereiche Softwarerecht, Kennzeichen- und Domainrecht ein, sondern auch in Fragen des Vertrags-, Verwaltungs- und des Datenschutzrechts. Ebenso treten regelmässig auch Problemstellungen beispielsweise des Werbe- und Haftpflichtrechts auf.

Das spezialisierte Team von Rentsch Partner AG unterstützt Sie gerne in sämtlichen Fragestellungen aus dem Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie. Unter „Kontakt“ finden Sie unsere Anwälte, die im IT-Recht spezialisiert sind.

 

Das Thema ICT-Recht greift nicht nur in die Bereiche Softwarerecht, Kennzeichen- und Domainrecht ein, sondern auch in Fragen des Vertrags-, Verwaltung- und des Datenschutzrechts.

(Bild: aboutpixel.de)