Drucken

Die Urheberrechtsordnung zielt auf den Ausgleich eines vielfältigen Interessensgegensatzes: Der Urheber hat ein Interesse an einem starken und umfassenden Exklusivrecht, welches ihn möglichst oft berechtigt, die Nutzung seines Werks zu untersagen oder aber zumindest materiell davon zu profitieren. Diesem Individualinteresse gegenüber steht das Interesse der Allgemeinheit an einem offenen Kultur- und Wirtschaftsleben, in welchem das kulturelle Schaffen unter Inspiration und gegenseitiger Beeinflussung nicht durch ein absolutes Verbotsrecht des Urhebers verunmöglicht wird.

Da die Befugnis des Urhebers, die Nutzung seines Werks bis in die letzten Winkel des Privatlebens zu kontrollieren bzw. zu untersagen, problematisch und kaum durchsetzbar wäre, privilegiert oder vereinfacht denn auch die geltende Urheberrechtsordnung die Nutzung fremder Werke insbesondere im privaten bzw. innerbetrieblichen Bereich.

Eine wichtige Funktion im Rahmen der Unterstützung und des Ausgleichs zwischen Rechtsinhaber- und Nutzerinteressen kommt dabei den Verwertungsgesellschaften zu. Diese sind in weiten Bereichen als "Clearing-Stellen" für eine einfache und rasche Abwicklung der Werknutzung und der damit verbundenen Abgeltung der Rechtsinhaber zuständig.

Rentsch Partner AG, Bellerivestrasse 203, 8008 Zürich
Postal address: P.O. Box, 8034 Zürich, Switzerland
Tel. +41 44 225 70 70, Fax +41 44 225 70 80

Copyright © 1997-2018 Rentsch Partner AG
The content on our web sites is protected by intellectual property rights (in particular copyright). Third-party content is marked as such. The content of our web sites must not be copied, disseminated, amended, made accessible to third parties or used in any other way without explicit written consent of Rentsch Partner Ltd., except where such use is explicitly permitted by the applicable law. Downloads, print-outs and copies of the content on our web site are allowed for private, non-commercial use only. The logo of Rentsch Partner Ltd. is a registered trademark. The content of our web sites have been compiled with accuracy. Nevertheless, Rentsch Partner Ltd. can not assume any guarantee regarding the correctness, completeness or quality of the provided information.